Der Transport ist in Bulgarien angekommen:-)

Durch einen Hilfeaufruf für ein abgebranntes Shelter in Bulgarien/Sofia wurden wir aufmerksam gemacht. Viele Hunde und Katzen mussten bei dem Brand ihr Leben lassen, wurden zum Teil schwer verletzt oder sind abgehauen. Unser Verein hat sich an dem Spendenaufruf beteiligt und fleißig gesammelt. Danke an alle lieben Privatpersonen und Vereine, die mitgewirkt haben.

Diese Futterspenden gingen auf eine Auffangstation nach Ungarn/ Siofok. Der Aufruf nach Decken und Futter erfolgte durch die Tierhilfe Sauerland, wo wir gerne helfen.

Diese Futterspende ging Anfang Dezember zu dem Verein Sava's Safe Haven Deutschland e.V., welche eine private Auffangstation in Rumänien unterstützt.

 

Winteraktion für eine Hunde-Auffangstation in Ungarn

Aufgrund einer akuten Notlage möchten wir eine Hunde-Auffangstation in Ungarn, die derzeit über 230 Hunde betreut, bei den notwendigen Kosten unterstützen. Gerade bei einer so großen Auffangstation ist es wichtig, dass die Hunde, welche größtenteils im Rudel leben, die erforderlichen medizinischen Behandlungen erhalten. Da nun auch der Winter direkt vor der Tür steht, müssen die Hütten für die Außenanlage repariert werden, damit die Fellnasen nicht frieren.
Auch wird stets ein hoher Anteil an Futter benötigt, um die Bäuche der vielen Fellnasen zu füllen.
Unser Verein unterstützt "Tanjas Tieroase" bereits seit geraumer Zeit. Einige unserer Mitglieder konnten sich bereits vor Ort über die aufwendige Arbeit der Auffangstation überzeugen. Viele dieser Hunde haben in ihrem bisherigen Leben sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen machen müssen und können deswegen auch nicht mehr vermittelt werden. Sie werden ihren restlichen Lebensabend in der Tieroase verbringen, wo sie gut versorgt werden und endlich das Leben genießen können, welches sie verdient haben.
Wir möchten einen Aufruf starten, um "Tanjas Tieroase" finanziell zu unterstützen.
Ein Futtersack in Ungarn kostet umgerechnet ca. 5 - 7 Euro, eine Impfung ca. 10 Euro.
Jeder Euro hilft !

Bitte helfen Sie mit, dass die Auffangstation die notwendigen Umbaumaßnahmen durchführen kann und die dort lebenden Hunde weiterhin gut versorgt werden können.

 

Verein Einbecker Spendenteam- eine Stimme für Tiere e.V.
Sparkasse Einbeck,
IBAN: DE36 2625 1425 0228 9918 65
Verwendungszweck: Tanjas Tieroase in Ungarn
Paypal: einbecker-spendenteam@web.de

Unterstützung beim Versand von Futter und Sachspenden

Unsere Freunde vom Hundefreilauf Hildesheim haben einen Aufruf gestartet, da sie Futter und Sachspenden nach Skydra verschicken wollen, um eine dortige Auffangstation für Hunde zu unterstützen.

Gerne haben wir uns bei den Kosten beteiligt. Es ist wichtig, Hilfe vor Ort zu leisten.

 

 

Unser Besuch 2013 in Ungarn bei Tanjas Tieroase, einer Auffangstation für hilfebedürftige Tiere, die von einer deutschen Familie geführt wird. Ein unbeschreibliches Erlebnis, "selber mittendrin" zu sein.

Durch Teamarbeit gingen Futter- und Sachspendentransport nach Ungarn zu Tanja's Tieroase.

 

Und auch eine weitere Etappe aus Hildesheim und Einbeck zu unserer lieben Elke Kukler-Fechner nach Bayern wurde im Team erfolgreich gemeistert.

Dank der Firma Elke Werner Express Transport Logistik aus Dassel, die uns freundlicherweise ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt hatten, konnten die gesammelten Futter-und Sachspenden aus Einbeck und Hildesheim nach Bayern transportiert werden.

Von dort gingen alle gesammelten Spenden direkt nach Ungarn zu Tanjas Tieroase.

Einen lieben Dank an alle Helfer, sowie der Spedition Elke Werner, die uns einen Lagerplatz in Einbeck angeboten hatten.

Und wieder einmal zeigt es sich, was bewerkstelligt werden kann, wenn alle Hand in Hand mitwirken.

Sammelaktion von Futter-und Sachspenden für unseren befreundeten Verein "Aktiv für Hunde in Not e.V. ".

Aktiv für Hunde in Not e.V. unterstützt Auffangstationen in Kroatien und hilft u.a. direkt vor Ort