Nun möchten wir einmal ein großes Dankeschön an die 13-jährige Schülerin Nele Scurla aussprechen.

 

Nele hatte unseren Tierschutzverein erstmalig im vergangenen Jahr kontaktiert, nachdem sie ein krankes und verletztes Katzenbaby gefunden hatte.

 

Gemeinsam mit Nele konnte das Kitten aufgepäppelt und später in ein schönes Zuhause vermittelt werden.

 

Von diesem Tag an wurde Nele mit ihren Eltern ein unentbehrliches und engagiertes  Vereinsmitglied.

 

Ob bei der Versorgung weiterer „Notfellchen“ , beim Aufbau der Pflegestation oder bei der jährlichen Katzenkastrationsaktion von Streunerkatzen ,  die 13-jährige Schülerin ist stets mit Herzen dabei.

 

Vielen Dank auch an ihre Eltern, Gloria und Thilo Scurla, die das Engagement ihrer Tochter unterstützen.