Vermittlungshilfe für Hündin Paula.

Bei Interesse stellen wir gerne den Kontakt her

Steckbrief

 

Name                     Paula                               Geschlecht             weiblich

Geboren                am 13.04.2012                Rasse                     Appenzeller

Gewicht                 19,6 kg                            Größe                    ca. 60 cm

 

Kurzinfo über mich:

Ich bin eine Appenzellerin, die in ihrem jungen Alter von Anwohnern schlechten und groben Einfluss erhalten hat.

Ich liebe meine Besitzer und nähere Bekannte sehr, bekomme auch gerne Aufmerksamkeit oder Leckerlies von ihnen. Allerdings verteidige ich auch mein Revier, meine weiteren Hundefreunde von meinem Besitzer und meine Begleiter während des Spaziergangs; auf komme was wolle. Es kam schon hin und wieder mal vor, dass ich meinen Mund nicht halten konnte und habe fremde Menschen und Hunde gebissen.

Im Nachhinein schäme ich mich immer sehr und bin dann sehr unterwürfig. Allerdings kann ich die Problematik des Beißen irgendwie nicht ablegen, als wenn ich in Fremden den Teufel sehen würde.

Meine momentanen Besitzer wissen sich nun nicht mehr anders zu helfen (sie haben auch Verantwortung Schutzbefohlenen gegenüber) und hoffen auf tolle neue hundeerfahrene Besitzer. Seitdem ich denken kann, lebe ich in unserem Garten in einem Hundezwinger. Seit einigen Monaten an einer langen Leine befestigt, damit ich Fremde auf unserem offenen Grundstück nicht griffig vertreibe.

Was ich mir wünschen würde? Aufmerksame und hundeerfahrene neue Besitzer, die lange Spaziergänge mit mir unternehmen, mich so richtig auslasten und mir Liebe schenken können. Ich habe immer sehr viel Freude am Laufen, spielen und Wasserspiele. Besucht mich gerne und nehmt euch Zeit mich kennenzulernen- um Liebe entfachen zu lassen, braucht es halt ein paar mehr Treffen.

 

Eure Paula

 

P.s. Hin und wieder bin ich bestechlich: daher vergesst die Leckerlies nicht, wenn ihr mich besuchen kommt 😉