Mai 2019,

Frieda kam als trächtige Fundkatze zu uns auf die Pflegestelle. Nach der Geburt ihrer Kitten wurden bei ihr Giardien festgestellt. Frieda und auch ihre 5 Babys werden nun behandelt. Die kleine Bande ist unser aktuelles "Mozartprojekt"

April 2019

Die 5-6 jährige Pitt-Bull-Mischlingshündin Tara eines befreundetet Vereins, lebte auf einer Pflegestelle in der Schweiz. Tara kommt ursprünglich aus Bulgarien und wurde dort herzlos von ihren Besitzern zurückgelassen. Zuvor musste sie noch Babys bekommen haben, die leider nicht mehr bei ihr waren und auch nicht gefunden wurden. Eine Vermittlung nach Deutschland war aufgrund der Rasse nicht möglich gewesen. Leider hatte sich nach wenigen Wochen herausgestellt, dass Tara starke Arthrose in den Gelenken und einen Kreuzbandriss hat. Die Kosten waren sehr hoch (über 2000 Euro) und wir konnten mit dem Mozartprojekt  den Verein finanziell unterstützen